Erzbistum Köln: Frühere Sekretärin Meisners belastet Kardinal Woelki

Erzbischof von Köln, Kardinal Rainer Maria Woelki

Kölns Erzbischof soll vom Prostituierten-Kontakt eines Priesters mehr gewusst haben, als er behauptet. Die Zeugin sagt: „Die Lügen müssen aufhören.“

Quelle FAZ