Erzgebirge: Männer treten im Bus auf Somalier ein

Die Polizei traf die Beschuldigten noch vor Ort an (Symbolbild)

In einem Linienbus sollen mehrere Männer einen aus Somalia stammenden Fahrgast zunächst beleidigt und dann zu Boden gestoßen und getreten haben.

Quelle FAZ