EU-Behörde rechnet mit starkem Anstieg der Corona-Infektionsfälle bis August

Die Prognosen der EU-Behörde beziehen sich auf das Gebiet der EU, Norwegens und Islands.

Die Zahl der Neuinfektionen könnte sich laut Prognosen der EU-Krankheitsbekämpfungsbehörde bis Anfang August fast verfünffachen. Ursache sei die Delta-Variante, aber auch die Lockerung von Corona-Beschränkungen.

Quelle FAZ