EU-Kommission will Opfern von Künstlicher Intelligenz Klagen erleichtern

Ein selbst fahrendes Auto. Die EU will jetzt Probleme lösen, wenn Künstliche Intelligenz einen Unfall verursacht.

Für Opfer von Künstlicher Intelligenz ist es enorm schwierig nachzuweisen, dass KI an dem entstandenen Schaden „Schuld“ ist. Die Europäische Kommission will nach Informationen der F.A.Z. deshalb den Betroffenen nun umfassenden Zugang zu Daten und Protokollen der KI verschaffen.

Quelle FAZ