Ex-NFL-Spieler soll drei Erwachsene und zwei Kinder erschossen haben

Der frühere NFL-Spieler Phillip Adams

Ein früherer Profi der amerikanischen Football-Liga hat nach Erkenntnissen der Polizei fünf Menschen und anschließend sich selbst getötet. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar.

Quelle FAZ