EY-Studie: Es wird wieder im Ausland investiert

Tesla-Baugelände in Brandenburg: Die Investitionen großer Unternehmen in Europa nehmen zu.

Die Zahl der Investitionsprojekte in Europa stabilisiert sich nach den Einbrüchen im Pandemiejahr, die Direktinvestitionen steigen. Doch unsichere Lieferketten beeinflussen die Wahl der Zielländer.

Quelle FAZ