EZB-Kritiker gegen Brüssel: „Die Kommission stellt die ultimative Machtfrage“

Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wehen die Fahnen der EU und Deutschlands gleich hoch

Die EU-Kommission hat wegen des Karlsruher EZB-Urteils ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eröffnet. Die Reaktionen reichen von Unterstützung bis Kopfschütteln. Die Kläger gegen die EZB reagieren mit beißender Kritik.

Quelle FAZ