F.A.Z. exklusiv: Bundestag will Holodomor als Genozid anerkennen

Am Denkmal für die Opfer des Holodomor in Kiew. Ein Aufnahme vom Gedenktag am 27. November 2021

Etwa vier Millionen Menschen sind einst in der Ukraine einer von Stalin herbeigeführten Hungersnot zum Opfer gefallen. Sie soll in einer Bundestagsresolution nun als Völkermord anerkannt werden – auch mit Blick auf Putins Krieg.

Quelle FAZ