F.A.Z.-Gesundheitspodcast: „Es ist eine Illusion, die Sucht eines anderen kontrollieren zu können“

Co-abhängige Angehörige beteiligen sich oft daran, Alkoholkonsum ihres Partners zu verdecken. Das ist ein Fehler.

Angehörige und Freunde von Suchtkranken geraten oft in eine Co-Abhängigkeit. Sie versuchen, den Betroffenen und sein Verhalten zu decken und zu entschuldigen. Das schadet ihnen selbst.

Quelle FAZ