Falschmeldungen über Panzer: Polen nach Raketeneinschlag verunsichert

Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki am 16. November im Warschau

Die polnische Regierung ist bemüht, nach dem Raketeneinschlag nichts Falsches zu sagen. Im Land verbreiten sich Falschmeldungen. Und Polens Armeeführung verteidigt sich gegen Kritik.

Quelle FAZ