FBI nimmt eigene Untersuchungen zu getöteter Al-Jazeera-Reporterin auf

Wandmalerei mit dem Bildnis Abu Aklehs in Gaza

Vor einem halben Jahr wurde die bekannte „Al Jazeera“-Reporterin Shireen Abu Akleh im Westjordanland von einer mutmaßlich israelischen Kugel getötet. Jetzt will die amerikanische Bundespolizei eine eigene Untersuchung einleiten.

Quelle FAZ