Filmfestspiele und die AfD: Berlinale distanziert sich von AfD-Abgeordneten

Auf dem roten Teppich: Der Berlinale-Palast im vergangenen Jahr

Zwei Vertreter der AfD sind zur Eröffnungsveranstaltung der Berlinale eingeladen. Die Leitung des Festivals stellt klar, dass sie dort „nicht willkommen“ seien. Anlass ist ein offener Brief von Filmschaffenden.

Quelle FAZ