Formel 1 in Ungarn: Ferrari-Desaster bei Verstappens Sieg

Eine Frage der Reifen: Ferrari verliert in Ungarn mit fallenden Temperaturen Form und Fassung, weil der harte Reifen nicht auf Temperatur kommt.

Einen Doppelerfolg hatte die Scuderia angekündigt. Aber Formel-1-Weltmeister Max Verstappen gewinnt in Ungarn von Rang zehn aus und stürzt die Italiener zu Beginn der Sommerpause in eine Krise.

Quelle FAZ