Frankfurter Regierung: Stadtverordnete wählen Magistrat

Manchen wird es heiß: Die Stadtverordneten tagen im Gebäude der Stadtwerke.

Ein halbes Jahr nach der Kommunalwahl im März kann die neue Frankfurter Stadtregierung ihre Arbeit aufnehmen. Eine Satireaktion der Fraktion aus Die Partei und Piraten hat für Ärger gesorgt.

Quelle FAZ