Frankreich erneuert das Angebot, mit der EU über Atomwaffen zu reden

Emmanuel Macron am 7. Januar in Paris

Macrons Berater Clément Beaune sagt, die französische nukleare Abschreckung sei ein Weg, europäische Interessen zu schützen. Die Debatte müsse geführt werden.

Quelle FAZ