Frankreich: Ist Attals „neuer Aufbruch“ schon vorbei?

Gabriel Attal im Februar in Blendecques

Nach knapp vier Wochen muss der französische Premierminister sein Kabinett umbauen. Es wirkt, als könne er sich nicht mehr an seine eigenen Vorsätze erinnern.

Quelle FAZ