Französische Soldaten feuern auf Demonstranten in Burkina Faso

Proteste in Ouagadougou gegen den burkinischen Präsidenten Roch Kabore und die Durchfahrt französischer Streitkräfte durch das Land

Zuvor hatten die Soldaten Warnschüsse abgegeben. Die Lage in der ehemaligen französischen Kolonie ist angespannt, weil es Proteste gegen die Durchfahrt französischer Militärkonvois ins benachbarte Niger gibt.

Quelle FAZ