Franzose erst nicht nominiert: Eintracht-Profi Kolo Muani soll nun doch zur WM

Könnte zum französischen Kader in Qatar gehören: Frankfurts Randal Kolo Muani (Mitte)

Mit Christopher Nkunku zählte der derzeit erfolgreichste Bundesliga-Stürmer zum WM-Aufgebot Frankreichs. Ein Vorfall im Training aber zerstört die Träume vom Turnier in Qatar. Profitieren könnte ein Frankfurter Profi.

Quelle FAZ