Früherer VW-Chef Winterkorn: Straflos vor Gericht

Selten in der Öffentlichkeit: Martin Winterkorn vor der Trauerfeier für den verstorbenen Fußballer und Trainer Franz Beckenbauer in München

Der Auftritt Martin Winterkorns als Zeuge im VW-Dieselprozess zeigt, wie schleppend die Aufklärung läuft. Es ist dringend nötig, dass die Justiz ihn auch als Angeklagten vor Gericht bekommt.

Quelle FAZ