Fünfzehnjähriger vor Schule in England erstochen

Polizeiabsperrung und Blumenspenden in der Nähe des Tatorts in Woodhouse Hill, Huddersfield

In England ist ein 15 Jahre alter Junge vor einer Schule erstochen worden. Ein tatverdächtiger Sechzehnjähriger wurde festgenommen. Der tödliche Angriff sorgt landesweit für Aufsehen.

Quelle FAZ