Furiosa beim Filmfest Cannes: Frauen beim Hauen zuschauen

Anya Taylor-Joy als Furiosa

Starke Auftritte in Cannes: In George Millers „Furiosa“ darf Anya Taylor-Joy nur mit den Augen spielen und Judith Godrèches setzt mit ihrem Me-Too-Kurzfilm ein Zeichen.

Quelle FAZ