Fußball-Revolutionär: Was steckt hinter Wengers WM-Vorschlag?

Stolz auf eigene Werte: Arsène Wenger

Arsène Wenger arbeitet als Entwicklungsdirektor für die FIFA. Neben Vorschlägen zur Veränderung der Einwurf- und Abseitsregel führt ein weitere Idee zu Zweifeln an seiner Aufrichtigkeit.

Quelle FAZ