Gaskrise: Die Neuerfindung von Uniper

Uniper-Vorstandsvorsitzender Klaus-Dieter Maubach

Die engen Verflechtungen mit Russland bildeten bisher ein Hauptstandbein, nun muss sich Uniper von seinem langjährigen Partner trennen. Der Versorger braucht ein neues Geschäftsmodell.

Quelle FAZ