Gefechte im Osten Kongos: Der lange Schatten des Völkermords in Ruanda

Feiernde Menschen beim Transport des getöteten Soldaten zurück nach Goma am 17. Juni

Kongo und Ruanda bezichtigen sich gegenseitiger Angriffe und der Unterstützung von Rebellengruppen. Die Konflikte sind auch eine Folge des Völkermords in Ruanda vor 28 Jahren.

Quelle FAZ