Georgia: Die Wahlschlacht geht weiter

Gegen Wahlhürden für Afroamerikaner: Demonstration in Georgia

Der amerikanische Präsident reist nach Georgia, um für eine Wahlrechtsreform zu werben. Die Demokraten werfen den Republikanern vor, in dem Bundesstaat die Stimmabgabe von Afroamerikanern erschweren zu wollen.

Quelle FAZ