Gericht weist Trumps Klage gegen Twitter-Sperre ab

Donald Trump spricht Ende April in Ohio.

Auf die in den USA garantierte Meinungsfreiheit wollte Donald Trump sich berufen, doch der Richter stellt klar: Der Schutz der Verfassung bezieht sich nicht auf private Unternehmen wie Twitter.

Quelle FAZ