Gespräche über Atomabkommen: Harte Haltung gegenüber Teheran

Der stellvertretende iranische Außenminister Reza Najafi und der Sprecher der Atomenergie-Organisation Irans Behrouz Kamalvandi am 5. August in Wien

Die europäischen Unterhändler haben Iran in den Wiener Gesprächen über eine Wiederherstellung der Atomvereinbarung dazu aufgerufen, keine unrealistischen Ansprüche zu stellen. Forderungen der IAEA seien nicht verhandelbar.

Quelle FAZ