Grammy-Verleihung 2024: „Es haut mich um, dass das Album die Leute so glücklich macht“

Grammophongewinnerinnen: Taylor Swift (rechts) mit Julien Baker, Phoebe Bridgers und Lucy Dacus von der amerikanischen Indieband boygenius

Aufregung bei den Grammys: Ein Rapper in Handschellen, Jay-Z wütet, Miley Cyrus freut sich mehr über die Überbringerin ihres ersten Grammys als über den Preis selbst und Taylor Swift räumte ab und kündigte an.

Quelle FAZ