Im falschen Film: Wie die ZDF-Doku über Uwe Tellkamp zustande kam

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp in Andreas Gräfensteins Dokumentarfilm „Der Fall Tellkamp – Streit um die Meinungsfreiheit“

Die ZDF-Doku über den Schriftsteller Uwe Tellkamp, die im Frühjahr lief, kam auf merkwürdige Weise zustande. Einige der Befragten wussten nicht, dass sie für einen Tellkamp-Film vor der Kamera standen. Sonst wären sie nicht dabei gewesen. Was soll das?

Quelle FAZ