In Kambodscha ist nach 16 Jahren das letzte Rote-Khmer-Urteil gefallen

Der frühere kambodschanische Präsident Khieu Samphan am Donnerstag im Gerichtssaal

Er war das Gesicht der Roten Khmer, während Pol Pot im Hintergrund die Fäden zog. Der frühere Präsidenten Khieu Samphan bleibt den Rest seines Lebens in Haft.

Quelle FAZ