In Österreich entbrennt Neiddebatte über Rundfunk-Bezüge

Nicht der Top-Verdiener im ORF: Generaldirektor Roland Weißmann

Erstmals mussten die Spitzenverdiener des Österreichischen Rundfunks namentlich mit ihren Bezügen ausgewiesen werden. Prompt gab es Beschimpfungen und Bedrohungen.

Quelle FAZ