Japans Kapitän im Interview: „Wir müssen zwei Gesichter haben, das ist sehr schwierig“

Maya Yoshida kickt in der Bundesliga für den FC Schalke.

Japans Kapitän und Bundesligaprofi Maya Yoshida spricht über seine besondere Beziehung zum deutschen Fußball, die enorme Energie von Daichi Kamada und Co. sowie sein politisches Engagement in der Heimat.

Quelle FAZ