Judenhass auf der Kunstschau: Politik will Werke auf der Documenta auf Antisemitismus prüfen

Eine der Karikaturen aus dem Palästina-Heft

Auf der Documenta werden weitere antisemitische Werke gefunden. Politiker verschiedener Parteien fordern, dass die Kunstschau komplett gesichtet wird. Die Documenta selbst wiegelt ab: Das sei kein Antisemitismus.

Quelle FAZ