Jüdische Schicksale: Die Anfeindung in der NS-Zeit

Hochzeitfoto von Erna und Helmut, 1932: Sie lernten sich im Sommer 1929 bei einem Ausflug an den Bodensee kennen.

Jedes Unglück jüdischer Menschen im Nationalsozialismus hatte seine eigene Färbung: Eine Arte-Dokumentation zeigt „Eine Familie unterm Hakenkreuz“.

Quelle FAZ