Jüdischer Student in Berlin verprügelt: Politiker fassungslos

Die Freie Universität Berlin

Ein jüdischer Student landet mit Knochenbrüchen im Gesicht im Krankenhaus. Laut Polizei wird ein Mitstudent verdächtigt, zugeschlagen und -getreten zu haben. Berlins Regierungschef ist erschüttert.

Quelle FAZ