Junge Menschen ohne Eigentum: Gefangen in der Miete

Wohnungen in Frankfurt

Immobilien in Deutschland gehören immer häufiger alten Menschen. Der Anteil der Jungen unter den Eigentümern hat sich in den vergangenen 20 Jahren halbiert. Ein Problem sind die Kaufnebenkosten.

Quelle FAZ