Justizskandal in Hessen: Gab es ein „System B.“ in der Generalstaatsanwaltschaft?

Womöglich wollte hier niemand zu genau hinschauen: Das Gebäude des Frankfurter Oberlandesgerichts und der Generalstaatsanwaltschaft

In der Korruptionsaffäre rund um Oberstaatsanwalt Alexander B. gibt es immer noch keine Anklage. Stattdessen weitet sich die Affäre aus. Ein Rechtsanwalt sagt, letztlich hätten „alle die Hand aufgehalten“.

Quelle FAZ