Kathedrale von Burgos wird 800: Das paneuropäische Gotteshaus

Als wäre es eine Vision von Schinkel: Blick auf die sich zur Westfassade hin immer höher auftürmende Kathedrale von Burgos.

Gebaut für eine Schwäbin in französischen Formen, in Teilen ausgestattet vom Atelier des Naumburger Meisters und vollendet von einem Kölner Baumeister: Die Kathedrale von Burgos wird heute achthundert Jahre alt.

Quelle FAZ