Kevin Spacey muss 31 Millionen Dollar Schadensersatz zahlen

Der Schauspieler Kevin Spacey kommt vor dem Gericht Old Bailey an.

Wegen des Vorwurfs sexueller Übergriffe hatte die Produktionsfirma von „House of Cards“ dem Schauspieler gekündigt. Nun entschied ein Gericht: Er muss Schadensersatz bezahlen.

Quelle FAZ