Kirill Petrenko dirigiert „Elektra“ in Baden-Baden

Der Kobold mit dem roten Haar: Elektra (Nina Stemme)

Kirill Petrenko, Philipp Stölzl und Philipp M. Krenn setzen mit „Elektra“ einen starken Auftakt zu den Osterfestspielen Baden-Baden. Dabei kann man sehen und hören, wie dicht Richard Strauss dem Text Hugo von Hofmannsthals auf den Fersen bleibt.

Quelle FAZ