Klimaklagen: Viel Publicity, wenig Erfolge

Drei junge Frauen und ein Mann aus Portugal, die eine Klimaklage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte angestrengt haben, 3. September 2020.

Klimaklagen erregen in der Öffentlichkeit und in der Fachwelt eine Menge Aufsehen. Doch ihre bisherige Erfolgsbilanz ist dürftig – und wird das wohl auch bleiben. Ein Gastbeitrag.

Quelle FAZ