Kommentar zu Baerbocks Verzicht: Wenn es einer reißen kann, dann Habeck

Kommentar zu Baerbocks Verzicht: Wenn es einer reißen kann, dann Habeck

Von der Popularität Baerbocks sollte man sich nicht blenden lassen. Ihr Verzicht ist eine gute Nachricht für Robert Habeck – und für die grünen Wahlaussichten.

Quelle FAZ