Kommentar zum Aufruhr in Kasachstan: Putins zweite Front

Soldaten der russischen Luftlandetruppen vor ihrem Aufbruch nach Kasachstan

Putin hat die Krise in Kasachstan, die ihm ungelegen kam, zu seinem Nutzen gewendet. Doch ob er damit auf Dauer gewinnt, ist fraglich. Denn die Proteste sind auch für den russischen Präsidenten ein Menetekel.

Quelle FAZ