Konjunktur: Die Erholung im Euroraum pausiert

Vor allem die vom Tourismus abhängigen Länder im Süden Europas werden noch lange brauchen, um sich von der Krise zu erholen.

Hohe Infektionszahlen und schleppende Impfungen bremsen den Aufholprozess. Das schadet vor allem den Dienstleistungsbranchen. Auf dem europäischen Arbeitsmarkt droht neue soziale Ungleichheit.

Quelle FAZ