Konzert-Neustart: „Die Veranstaltungswirtschaft steht vor dem nächsten Kollaps“

Die Nürburg im Blick:  Nach zwei Jahren Zwangspause fand auch Rock am Ring wieder vor vollem Haus statt, Aufwand und Kosten aber sind enorm gestiegen.

Die großen Festivals sind zurück und Musikfans bietet sich eine riesige Auswahl an Konzerten. Doch fehlendes Personal, hohe Kosten und ein schwieriger Vorverkauf trüben die Stimmung in der Branche.

Quelle FAZ