Krieg gegen die Ukraine: Die Gräber von Isjum

Massengrab im Wald:In der Nähe der Stadt Isjum werden nach der Rückeroberung Leichname von Zivilisten ausgegraben.

In den Orten des Gebiets Charkiw, die von den ukrainischen Truppen befreit worden sind, werden die Folgen der russischen Besatzung sichtbar: Gräberfelder und Folterkeller. Russland spricht von einer Inszenierung.

Quelle FAZ