Kritik an Metro: Ein Grüner auf der Hauptversammlung

In Berlin: Sebastian Schäfer (Bündnis 90/Die Grünen)

Der Politiker Sebastian Schäfer hat sich extra Aktien des Metro-Konzerns gekauft, um das Russlandgeschäft des Einzelhändlers anzuprangern. Konzernchef Greubel zeige bei diesem Thema „keinerlei Scham“.

Quelle FAZ