Künftig sind Waffen am Frankfurter Hauptbahnhof verboten

Pistolen, Schlagringe, Messer, Pfefferspray: Das darf vom 1. Juni an eingezogen werden.

Die Stadt Frankfurt hat am Hauptbahnhof ein Waffenverbot ausgesprochen. Somit soll das Viertel noch sicherer werden, auch für Reisende.

Quelle FAZ