Lange Haftstrafen für Tochter und Freund nach Mord an Ehepaar

Schuldig: der Neunzehnjährige (links) und seine Freundin

Das Landgericht Bayreuth hat eine 17-Jährige und ihren 19 Jahre alten Freund zu langen Freiheitsstrafen verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden gemeinsam die Eltern des Mädchens getötet haben. Das Motiv: „abgrundtiefer Hass“ der Tochter.

Quelle FAZ