Lebensweg eines Ingenieurs: Von der Atomkraft zur Windenergie

Umstrittene Anlagen: Ein Windpark nach dem Sonnenuntergang (Symbolbild).

Gerhard Eckert hat in der deutschen und internationalen Atomwirtschaft Karriere gemacht. Doch heute kümmert er sich um erneuerbare Energien, vor allem in Brachttal.

Quelle FAZ